Ischgl Overmountain
Ischgl Overmountain Challange - Ergebnisse der letzten JahreErgebnisslisten und Berichte zu den Rennen der vergangen Jahre findest du hier.
Ergebnisse

Veranstaltungen und Events in Ischgl

„Relax. If you can…“. Mit diesem legendären Slogan wirbt Ischgl bereits seit vielen Jahren erfolgreich und buhlt um die Gunst der Touristen. Das hochalpine Bergdorf akzentuiert damit die actionreichen Aktivitäten sowie die vielen hochkarätigen Veranstaltungen und Events, die Ischgl so überaus beliebt bei den Besuchern machen – und das nicht nur in der Wintersaison.

Zu den bekanntesten Veranstaltungen des pulsierenden Touristenmagneten zählen sicherlich die Top of the Mountain Konzerte im Winter, der Silvrettarun 3000, der Ischgl Ironbike Contest oder auch die Ischgl Overmountain Challenge.

Der zuletzt genannte Wettbewerb ist von besonderem Interesse und wird daher in diesem Artikel detailliert vorgestellt. Informationen zu den anderen Veranstaltungen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Ischgl Overmountain Challenge - Mountainbike Action in der Silvretta Bike Arena

Die ehemals beschaulichen Alpendörfer wandeln sich schon lange nicht mehr nur während der Wintersaison zu pulsierenden Touristenmagneten, sondern auch im Sommer setzen sich die Destinationen gezielt in Szene.

Vor allem Ischgl kann durch die spektakulären natürlichen Begebenheiten bei Mountainbikern punkten, indem anspruchsvolle Trails auf beiden Seiten der österreichischen und Schweizer Grenze die Herzen höher schlagen lassen und für eine ordentliche Ausschüttung an Adrenalin sorgen.

Kurzum: die Kombination aus den hochalpinen Bergen, der wunderschönen Landschaft und den großartigen Abfahrten bietet das perfekte Rahmenprogramm für Profi- und Hobby-Mountainbiker. Damit bietet Ischgl die optimalen Voraussetzungen, um internationale, professionelle Radsport Events auszurichten.

Ischgl ist daher schon lange kein Geheimtipp für Mountainbiker mehr, sondern gilt als der Hotspot in den Alpen. Insbesondere für Enduro-Touren steigt die Beliebtheit rasant an.

Da alle Silvretta Liftanlagen problemlos Mountainbikes transportieren und die Trails auch höchste Anforderungen erfüllen, bietet Ischgl perfekte Bedingungen für eine erstklassige Enduro-Veranstaltung mit vielen Tiefenmetern und jeder Menge Action.

Was ist die Ischgl Overmountain Challenge im Detail?

Bei diesem Wettbewerb suchen die Veranstalter die schnellsten Enduro-Fahrer des europäischen Kontinents auf den verschiedenen Abfahrten der Silvretta Bike Arena.

Ischgl Overmountain Challange 2014: Europas Enduro-Elite in der Silvretta Bike Arena - © TVB Paznaun – Ischgl

Ischgl Overmountain Challange 2014: Europas Enduro-Elite in der Silvretta Bike Arena – © TVB Paznaun – Ischgl

Durch die Austragung im European Enduro Open Format bietet die Ischgl Overmountain Challenge allen begeisterten Bikern die Möglichkeit, sich mit absoluten Stars der Szene wie beispielsweise Jérôme Clementz auf den hochalpinen Trails zu messen.

Der besagte Spitzen-Endurist, der als Spezialist für genau diese alpinen Trails gilt, konnte in der Vergangenheit bereits mit seinem Können überzeugen und gilt es auch zukünftig zu schlagen.

Trotz verfrühtem Wintereinbruch im Jahre 2013, fuhr er der Konkurrenz deutlich davon und wiederholte dieses Kunststück im darauffolgenden Jahr – dieses Mal bei perfekten Wetter Bedingungen – erneut. Neben Prestige und Ehre wartet natürlich auch ein dickes Preisgeld auf den Sieger.

Die Besonderheit dieses European Enduro Open Format ist einfach die unkomplizierte Nähe zu den Stars der Szene. Vollkommen egal, ob Hobby- oder Profi-Endurist: bei der Ischgl Overmountain Challenge treffen sie alle aufeinander und treten im sportlichen Wettkampf bei atemberaubender Aussicht gegeneinander an.

Die Organisatoren feilen dabei stets an der optimalen Streckenführung, um auch wirklich eine erstklassige und anspruchsvolle Veranstaltung zu gewährleisten. So wurde beispielsweise der brutale Anstieg im 2. Abschnitt in einen Transfer verwandelt, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Die Trails weisen dabei allgemein einen perfekten Mix aus rasanten Abfahrten, anspruchsvoller Streckenführung und fordernden Anstiegen auf – die perfekte Ausgangslage für ein spannendes Enduro-Rennen.


Hotel Gebhard Serfaus Fiss Ladis

Das 4 Sterne Alpin Life Hotel Gebhard in Fiss hat dieses Jahr (2015) den Traveler's Choice Award für kleine Hotels von TripAdvisor verliehen bekommen. Das Boutique-Hotel im Zentrum von Fiss in der Urlaubsregion Serfaus-Fiss-Ladis ist eine zeitgenössische Interpretation des klassischen Mountainchalets, das größten Wert auf hochwertige heimische Materialien wie Naturholzböden, Naturstoffe sowie Designklassiker legt.

Umgeben von der majestätischen Tiroler Bergwelt, liegt das Hotel nur einen Steinwurf von den Pisten entfernt. Für alle Mountainbiker bietet das Gebhard einen ganz speziellen Mountainbike-Service. So haben Mountainbiker alles was sie brauchen wie Waschplätze, Werkzeug, Trockenservice und vieles mehr.